Seminar "Präsenz – Essenz – Sein" - Heike Gehlert-Stuckert | DIE FÜLLE | Hanau Frankfurt
17118
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17118,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
Seminar "Präsenz, Essenz, Sein" | DIE FÜLLE Frankfurt Hanau

Seminar “Präsenz – Essenz – Sein”

Eintauchen in Deine Essenz

„Wer nach außen schaut, träumt.
Wer nach innen schaut, erwacht.“
C.G. Jung

Über das Gewahrsein im Jetzt – das Anerkennen dessen, was in diesem Augenblick in uns ist, öffnet sich der weite Raum in uns – hier hinein hält die Liebe Einzug – hier entfaltet sich unsere Seele.

 

Dein Seelenplan zeigt sich – durch die Öffnung und Bewusstheit Deines SELBSTES findest Du die Antworten auf die Fragen Deines Lebens. In der gemeinschaftlichen Erfahrung entsteht ein potenziertes Feld der Liebe, welches auch all die lichtvollen Wesen anzieht, die unser Leben begleiten, um uns in unserer Bewusstwerdung, Heilung und Transformation zu unterstützen.

 

Dieser Verbund  mit unserer geistigen Führung dient der Stärkung unseres SELBSTES.
Durch ihre Liebe entfacht sich DIE LIEBE in uns.
Durch ihre Klarheit entfacht sich DIE KLARHEIT in uns.
Diese Liebe und Klarheit öffnet unser Gewahrsein.
Auch jene Schichten und Ereignisse, Schwingungen und Überzeugungen, die sich in uns gebildet haben werden sichtbar.
Durch die vollkommene Annahme, durch bedingungsloses Einverstandensein, lösen sich diese Energien auf und geben die Schwingung unseres SELBSTES frei.

 

Es gilt nichts zu erreichen – Du bist willkommen mit all dem, was Dein Leben gerade ausmacht und sich nach Befreiung und Heilung sehnt.
In dem gemeinsamen Feld der liebevollen Annahme, als auch im geistigen Raum, den wir teilen, bist Du gehalten und eingeladen Dich auszudehnen, in DEINE Stille und Weite
In DIE LIEBE DEINES SELBSTES.

 

Möglicherweise trägst Du den Wunsch in Dir, Deinen Gaben entsprechend mit Menschen zu arbeiten.
In diesem Seminar werden solche Potenziale erforscht und befreit, somit dient es auch der Weiterbildung.
Wer selbst mit Menschen arbeitet oder arbeiten möchte, kann die vermittelte Vorgehensweise in die bereits bestehende Arbeitsweise integrieren.
Das Wichtigste in der begleitenden Arbeit ist unsere liebevolle und klare Präsenz, in welcher sich andere Menschen in ihrer Selbstfindung sicher und geborgen fühlen können.

 

 

INHALTE

 

– Wertfreie und wertschätzende Präsenz entfalten und vertiefen.
– Die Bedeutung des Atems  tiefer erfassen.
– Werkzeuge für Transformation verstehen und anwenden.
– Menschen in Bewusstseins- und Wandlungsprozessen begleiten.
– In Energie- und Bewusstseinsräume eintreten und diese auch anderen zur Verfügung stellen.
– Kontakt zur inneren Führung herstellen und halten.
– Fühlend und annehmend mit dem sein, was sich im eigenen Inneren und bei anderen zeigt.
– Eigene Themen in der Tiefe ergründen, verstehen und befreien.
– Vermittlung psychodynamischer Zusammenhänge in Bezug auf die geistig-spirituelle Entfaltung.

 

Termin:

30. 04. – 03. 05. 2020
Beginn: Donnerstag 17h / Ende: Sonntag 14 Uhr
Ort: Landhaus Sonnenberg im Odenwald Erbach
www.landhaus-sonnenberg.de
Kosten: € 320,- zzgl. Vollpension (€ 68,-/Tag im Mehrbettzimmer)

Leitung und Info: Heike Stuckert

 

Dieses Seminar ist sowohl wunderbare Vorbereitung als auch vertiefende Nachbereitung für das Seminar „Führen und geführt werden“ (23. – 25. August 2019 & 08. – 10. November 2019).
Denn je verwurzelter und SELBST–sicherer wir in uns gründen, umso leichter und klarer empfangen wir die Inspirationen des Geistigen – fühlen uns zentriert und stabil in unserer Sensitivität und Medialität.